WARUM AFED?

Arabisches Forum für Umwelt und Entwicklung (AFED)

Das Arabische Forum für Umwelt und Entwicklung (AFED) ist eine gemeinnützige regionale Nichtregierungsorganisation, die Experten mit der Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Medien zusammenbringt, um eine umsichtige Umweltpolitik und -programme in der arabischen Region zu fördern. Während AFED seinen Charakter als Nichtregierungsorganisation behält, räumt AFED als Beobachter nationale, regionale und internationale Gremien ein, die in den Bereichen Umwelt und nachhaltige Entwicklung tätig sind.

AFED wurde am 17. Juni 2006 in Beirut offiziell zum Abschluss einer regionalen Konferenz für öffentliche Meinung und Umwelt ausgerufen, die von Al-Bia Wal-Tanmia (Umwelt und Entwicklung) organisiert wurde. Die Initiative, die 2001 als informelles Treffen der regionalen Leser der Zeitschrift gestartet wurde, wurde anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens als regionale Organisation gegründet. AFED hat anschließend den Status einer internationalen Nichtregierungsorganisation mit den damit verbundenen Immunitäten für sein Sekretariat in Beirut erhalten.

AFED wurde von der Liga der Arabischen Staaten (LAS) und dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) unterstützt. AFED wird darauf hinarbeiten, dass alle Parteien, die sich mit Umwelt und Entwicklung in der arabischen Welt befassen, regionale und nationale Fragen der Umwelt im Hinblick auf lokale und globale Veränderungen diskutieren und dabei die zentrale Rolle der Zivilgesellschaft und des Privatsektors hervorheben. Es wird regionale Umweltorganisationen und Experten mit führenden akademischen Institutionen, Medien und der Wirtschaft zu gemeinsamen Diskussionsgrundlagen zusammenbringen, um die Umwelt und nachhaltige Entwicklung zu fördern.

Das Forum, das mit regionalen und internationalen Institutionen zusammenarbeiten wird, zielt auf die Verbreitung von Umweltbewusstsein durch die Förderung von sinnvollen Informations- und Bildungsprogrammen sowie die Unterstützung zivilgesellschaftlicher Organisationen im Umweltbereich ab.

AFED zielt darauf ab, arabische Gesellschaften dazu zu bringen, die Umwelt zu schützen und natürliche Ressourcen in einer nachhaltigen Entwicklung zu nutzen. Ein unabhängiger periodischer Bericht über den Zustand der arabischen Umwelt (SAE) wird von AFED erstellt und der Generalversammlung des Forums vorgelegt. Das hochrangige jährliche Forum soll Teilnehmer aus dem privaten und öffentlichen Sektor, aus Wissenschaft, Experten, Medien und der Zivilgesellschaft anziehen.

Orignal Source: http://www.afedonline.org/en/inner.aspx?menuID=1